Back to Top

Gerade jetzt braucht die Forschung an der Med Uni Graz jede Unterstützung!

 

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Forschungsarbeit an der Medizinischen Universität Graz und damit Forschungsprojekte, deren Ergebnisse allen Menschen – und viellleicht sogar Ihnen, Ihren Liebsten, Verwandten, Bekannten und Freunden – zugutekommen. Forschung rettet Leben!

 

Denn von einer gesunden Gesellschaft und einer gesunden Wirtschaft haben alle etwas. Jeder Beitrag ist wichtig.

 

Datenschutzhinweis: Mit der freiwilligen Datenabgabe stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten für die Kontaktaufnahme, zur Übermittlung von Informationen über unsere Tätigkeit und zur Spendenkommunikation verwenden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit und formlos widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden!

 

Per E-Mail an office@mefograz.at oder per Telefon an +43 (0)316 / 385 722 00.

Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, ohne Angabe von Gründen, bei Ihrem Kreditinstitut eine Rückweisung veranlassen.

Abgesehen davon können Sie innerhalb eines Kalenderjahres geleistete Spenden zurückverlangen, wenn die Arbeit von MEFOgraz nicht Ihren Erwartungen entspricht. Neben dieser Spendengarantie können Sie dauerhafte Spenden jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Darüber hinaus haben Sie gemäß Artikel 15 DSGVO haben jederzeit das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten und jederzeit gemäß Artikel 16 ff. DSGVO die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten zu verlangen. Jederzeit und ohne Angabe von Gründen können Sie vom Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.

 

„Wir alle beschäftigen uns im unterschiedlichen Ausmaß mit den Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Anti-Aging und nehmen Therapien und Medikamente in Anspruch – ohne daran zu denken, dass neue Erkenntnisse und damit immer effizientere und für den Patienten angenehmere Behandlungsmethoden ohne Forschung nicht möglich wären. Doch das geht nur mit Ihrer Hilfe. Unterstützen Sie uns dabei!”

 

Mag. Doris Jung
Geschäftsführerin MEFOgraz

Sicherheit und Datenschutz

 

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.